notework, netzwerk der verbundenheit

Bayernnachilfe – Nachhilfe für München und das Münchener Umland

Nachhilfe ist Vertrauenssache. Und in der Regel wissen Sie nicht genau, welche fachlichen und insbesondere welche pädagogisch-didaktischen Qualifikationen Ihr Nachhilfelehrer mitbringt. Wie er mit ihrem Kind spricht und wie ausgeprägt er sich in die Lernsituation des Kindes einzufühlen vermag. – Diese Auswahl nehmen wir Ihnen ab, indem wir unsere Lehrkräfte sorgfältig auswählen und regelmäßig fortbilden. Nach einem persönlichen Vorstellungsgespräch, nehmen die Kollegen an einer Grundschulung teil ebenso wie an regelmäßigen Team- und Fortbildungsrunden. So fällt uns die passende Lehrer-Schüler-Zuordnung leicht, die im Unterrichtsgeschehen eine zentrale Rolle spielt. Im Übrigen stimmen wir uns auch mit Ihnen gut ab, da wir viel Wert auf die Erfahrungswerte der Mütter und Väter unserer Schüler legen. So findet zwischen allen am Nachhilfegeschehen Beteiligten eine gute Abstimmung statt, deren Ergebnis bald für Sie greifbar werden dürfte.

Die am häufigsten nachgefragte Nachhilfefächer sind: Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, LerntherapieMathematikPhysik und die Grundschulfächer (Deutsch, Mathe, HSU).

Nachhilfe; Mathe; München; Spaß; Lehrer

Trotzdem heute die mathematische Fachdidaktik so hoch entwickelt ist wie nie zuvor, verlieren viel zu viele Kinder während der Schuljahre jede Lust am Rechnen. Eine sachliche Notwendigkeit für dieses schwindende Interesse gibt es nicht, denn Mathematik unterscheidet sich keineswegs von anderen Lernfächern. Praktisch alle Kinder zählen im Vorschulalter mit Eifer an ihren Fingern ab, interessieren sich für Mengen- und Längenverhältnisse und führen mit erkennbarem Vergnügen erste Rechenoperationen aus. Sie erkennen schon früh, in welchem Maß unsere Lebenswelt von Zahlen durchdrungen und bestimmt ist. Der Fehler steckt also im System, wenn dieses Interesse in der ersten oder zweiten Grundschulklasse plötzlich und ohne erkennbaren Grund versiegt.

Sie müssen deswegen aber nicht verzweifeln. Denn was bei Ihrem Kind im Unterricht an Interesse und Einsatzbereitschaft verloren geht, lässt sich durch qualitativ anspruchsvollen Einzelunterricht in den meisten Fällen wieder zum Leben erwecken. Auch wenn es dafür manchmal viel Zeit und Einsatz braucht. Eine gute Arbeitsatmosphäre, unerschöpfliche Geduld des Nachhilfelehrers und sein didaktisches Geschick können kleine oder größere Wunder bewirken. Das gilt sogar dann, wenn die Schwierigkeit des Schülers mit einer Teilleistungsstörung wie Dyskalkulie zusammenhängen. Denn, es kann in dem Zusammenhang nicht oft genug wiederholt werden: Mathematik ist machbar und lernbar. Für jeden Schüler!

 

Zur Online-Anfrage

 

 

Wie leistungsbereit und leistungsfähig Kinder in der Schule sind, hält sehr ausgeprägt davon ab, wie wohl sie sich mit ihren Lehrern und den Mitschülern fühlen. Ist das Miteinander erfreulich, dann ziehen die Schüler daraus viel Kraft und Energie, die ihnen dann für die Bewältigung der intellektuellen Anforderungen zur Verfügung steht. Findet ein Kind keinen Zugang zu seinem Lehrer und tut sich darüber hinaus mit Mathematik schwer, dann sollte möglichst früh gehandelt werden. Um spätere Leistungsdefizite zu verhindern, sollte ein Nachhilfelehrer gesucht werden, zu dem das Kind spontan Ja sagt. Der sollte neben der fachlichen Qualifikation das pädagogische Geschick besitzen, mit viel Geduld und unerschöpflicher Wertschätzung seinem Schüler gegenüber die begeisternden Aspekte des mathematischen Denkens schmackhaft zu machen

Lassen Sie sich von uns unter (089) 489 985 36 kostenlos und unverbindlich beraten, welche Vorgehensweise in Ihrem Fall die passende ist. Das ist durchaus nicht immer die Nachhilfe, mitunter gelingt die Unterstützung auch mit Hausmitteln. Wenn aber doch Nachhilfe durch einen Hauslehrer das Richtige ist, dann erhalten Sie von uns hochwertige Unterstützung in ganz München und Umgebung!

 

Zur Online-Anfrage